Hesketh Power Pussy

Willkommen

Auf HeskethPowerPussy.de.vu, dem Geburtstagsblog!
Alles, alles Gute zum Geburtstag mein Schatz!
Schau dich um - das ist DEIN Geschenk von mir für dich!

Homepage

Willkommen Aktuell Archiv Abonnieren Credits

PowerPussy

Wer ist sie? Fox

Kleinigkeiten

Blog Glückwünsche Gutscheine Vorschau: Abo

Etudes Francaises

Index Brief Nr. 1 Nr. 1 En Plus Nr. 2 Nr. 2 En Plus

Buch

Trailer Index Vorschau



Mes Amis! (Meine Freunde)
Herzlich Willkommen bei Lecon 1 [Lessoh-uh(!)] meiner Online-Kollumne zu << Französisch lernen mit Jean >>! Es freut mich sehr, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser auch hier einschalten um ihre Französischkenntnisse aufzufrischen und zu erweitern.

Ohh .. meine Freunde, sein oder nicht sein ist heute unsere Frage! Leicht soll unser Einstieg heute sein, und genau deshalb sollen Sie, verehrte Damen und Herren,sich heute vorstellen! Dabei werde natürlich ich, Jean Noir,den Anfang machen, damit Sie es zu Hause nachahmen können. Passen Sie auf und staunen Sie!

<< Je m'appelle Jean Noir >>

Was sollen uns diese Worte sagen? Nun, dieser Satz ist im Grunde noch viel zu schwierig für Sie, meine Freunde! Doch ich werde Ihnen natürlich verraten, was dieser Satz zu bedeuten hat. Das JE steht für ICH also in diesem falle mich. Das M'ME und ist ein Personalpronomen [MICH]. APPELLE ist die konjugierte Form des Verbs APPELLER, bezieht sich hier natürlich auf das << JE >>. Auf deutsch bedeutet dies also nichts Anderes als:

<< Ich heiße Jean Noir >> bzw. << Ich nenne mich Jean Noir.

Mit diesem Satz stellt man sich also vor. Doch was sagt man, bevor man seinen Namen nennt? Richtig. Sie zu Hause in Deutschland sagen << Guten Tag >> << Schönen guten Morgen >> oder << Hallo >>. In Frankreich ist das etwas anders. Zu Fremden, Unbekannten sagt man meist << BONJOUR >>, wörtlich übersetzt bedeutet dies sogar << Guten Tag >>, nur zu Bekannten, Freunden und Vertrauten sagt man das geläufige << SALUT >>.

Da haben Sie ja schon eine Menge gelernt, meine Lieben! Doch das soll noch nicht alles bleiben für heute! Sie wissen jetzt wie man jemanden Begrüßt und Wie man sich vorstellt. Allerdings gibt es noch eine andere Methode, sich persönlich mit Namen bekannt zu machen:

<< Je suis Jean Noir >>

Oh la la, meine Freunde, da kommt etwas auf sie zu! Konjugieren,Konjugieren! Dort steht, wortwörtlich: << ICH BIN JEAN NOIR >> ohhh mon dieu (ach du meine Güte) - jetzt geht es aber los! Wie Sie sich vorstellen können kann man nicht nur << Ich bin >> sondern auch << du bist >> sagen - und das soll ihre Hausaufgabe sein, Freunde! Ich füge Ihnen also eine Tabelle mit ihrem ersten, unregelmäßigem Verb, << être >>.
Être bedeutet nichts Anderes als << sein >> und, oh ja, darum geht es hier auch. Ohne dieses Verb sind Sie wahrlich nicht, gar nichts! Deshalb müssen Sie es auch lernen.

Das war es also für diese Woche! Freitag hören und sehen wir uns wieder, wenn es heißt, Ihnen mehr beizubringen! Dies war sicherlich nur ein kurzer Einblick, und doch, werden sie es oft hören: Auch kleine Happen machen den Noir allmählich satt!

In diesem Sinne
Ihr Jean Noir
 

Gratis bloggen bei
myblog.de